Vereinsausflug 2017

 

Jahresausflug des Pflaumheimer Geschichtsvereins am 03.10.2017

 

Am Tag der Deutschen Einheit findet traditionsgemäß der Jahresausflug des Geschichtsvereins Pflaumheim statt, der diesmal nach Heidelberg führte. Etwa 50 Mitglieder erfuhren schon während der Anreise viel Wissenswertes über die Sehenswürdigkeiten, die passiert wurden, durch Fahrer Franz von Müller Tours. Gleich nach der Ankunft in Heidelberg wurde in zwei Gruppen für die Stadtführung aufgeteilt.

Die wechselvolle Geschichte der mehr als 800 Jahre alten Stadt mit mehrfachen Zerstörungen, zuletzt 1689 und 1693 im Rahmen des Pfälzischen Erbfolgekriegs durch französische Truppen, wurde spannend dargeboten: wir wanderten über 800 Jahre altes Pflaster, bewunderten das etwa 500 Jahre alte Stadthaus eines reichen Tuchhändlers im Renaissancestil und die etwa 300 Jahre alten Wohngebäude im barocken Stil.

Nach dem Mittagessen in der Brauereigaststätte Vetter und Erkundungen der Stadt  auf eigene Faust, beispielsweise des Friedrich-Ebert-Hauses, trafen sich alle, um mit der Bergbahn zum Schloss befördert zu werden. Bei dieser Führung lag der Schwerpunkt auf der Geschichte der Kurfürsten der Pfalz sowie der verschiedenen Baustile, die aus der Burg ein repräsentatives Schloss machten. Bemerkenswert und noch heute erkennbar und unzerstört finden sich im Schlosshof „die schönsten Renaissance-Fassaden nördlich der Alpen“ des Ottheinrich- und des Friedrichsbaus.  Von dem im 17. Jahrhundert als 8. Weltwunder angesehenen terrassenförmig angelegten Schlossgarten Hortus Palatinus mit exotischen Pflanzen in Zierbeeten, Irrgärten, Grotten und Wasserspielen ist leider außer zeitgenössischen Darstellungen nichts geblieben.

Am späten Nachmittag erfolgte die Rückreise durch den schon herbstlich gefärbten Odenwald, unterbrochen durch eine Kaffeepause in Eberbach. Zum Ausklang trafen sich etliche Unentwegte im Schnitzelhaus.

Alle waren sich einig: ein schöner Tag, gut organisiert, mit vielen neuen Eindrücken und nicht zuletzt genügend Zeit für angenehme Gespräche. Letzte Frage: Und wohin geht es nächstes Jahr???

 

 

 

Text: Karin Ming, Foto: Robert Hock

 

 

 
Copyright © 2009 by IT so easy - Oliver Zahn