Einladung zur Flurwanderung 2019

 

Wie bereits nach der Flurwanderung 2018 angekündigt, ist im Oktober dieses Jahres die Fortsetzung der Grenzbegehung wieder unter Führung des Feldgeschworenen Rudolf Ostheimer geplant.

Wir treffen uns am Sonntag, den 20.10.2019 bereits um 9.30 Uhr auf dem Wanderparkplatz Hesselburg (an der Straße nach Mömlingen gelegen) und steuern über den „Obernburger Weg“ zunächst den Endpunkt der Begehung von 2018, den Dreimärker, die sogenannte Dreiangel an. Hier treffen sich die Gemarkungsgrenzen von Mömlingen, Niedernberg und Pflaumheim. Um ca. 10.00 Uhr geht es weiter an der Grenze Mömlingen/Wenigumstadt entlang. Bei klarem Himmel haben wir dann einen ausgezeichneten Blick auf den Odenwald mit der Burg Breuberg. Die Flurbegehung endet oberhalb der Pflaumheimer Grotte, da in diesem Jahr aus organisatorischen Gründen keine Einkehr angeboten werden kann. Die Rückkehr nach Pflaumheim kann dann zu Fuß durch den Wald vorbei an Grotte und Lohrmannseck und dann über die Verlängerung der Bernhauer Straße erfolgen oder mit den auf dem Naturparkplatz parkenden Fahrzeugen. Vielleicht bilden sich ja Fahrgemeinschaften?

Für die diesjährige Grenzsteinbegehung ist festes Schuhwerk und adäquate Kleidung geboten, da zum Teil keine befestigten Wege zur Verfügung stehen. Wir freuen uns über eine rege Teilnahme an der Wanderung, zu der alle Interessierten – auch Nichtmitglieder - eingeladen sind.

 
Copyright © 2009 by IT so easy - Oliver Zahn