Ferienspiele 2016

Völkerwanderung

In diesem Jahr führte der Geschichtsverein Pflaumheim seine geschichtsbezogenen Ferienspiele unter dem Motto „Die Völkerwanderung“ durch. Zu Beginn wurde wieder eine Powerpoint Präsentation gezeigt, die viel Wissenswertes über die Völker vermittelte, die damals auf der Suche nach einer neuer Heimat waren und auch in unserer Gegend ihre Spuren hinterlassen haben. Danach konnten 25 Mädchen und Buben unter fachkundiger Anleitung handwerkliches Geschick beweisen um Gegenstände an zu fertigen wie sie die Menschen der damaligen Zeit zum überleben benötigten.

Das Ferienspielteam unter der Leitung von Regina Müller vom Arbeitskreis Frühgeschichte hatte mit großem Einsatz verschiedene Aktivitäten vorbereitet, wie das Herstellen von geschmiedeten Schmuckgegenständen, Halsketten, Holz- und Knochenbearbeitung, dem weben von Borten und der Bearbeitung von Ledertaschen und Gürteln, anfertigen von Dreibeinhockern aus Baumscheiben und Stangen sowie der Zubereitung von nahrhaften Speisen.

Für die Sicherheit der Kinder stand die Rot-Kreuz-Bereitschaft der Ortsgruppe Pflaumheim, bereit um bei eventuellen Verletzungen zu helfen, was aber nicht erforderlich war.
Bei diesem schönen und recht warmen Wetter stellte der Geschichtsverein für die Kinder ausreichend kühle Getränke gegen den Durst zur Verfügung.

Die von den Kindern selbst angefertigten Gegenstände zur Erinnerung an dieses schöne Erlebnis mit nach Hause nehmen.

Ein Dank an alle, die an der Vorbereitung und Durchführung der Ferienspiele mitgewirkt haben, den Spendern der benötigten Materialien, der Rotkreuzbereitschaft Pflaumheim und dem Naturschutzverein für ihre Mithilfe.

Wir freuen uns schon auf die Ferienspiele im nächsten Jahr!

 
Copyright © 2009 by IT so easy - Oliver Zahn